Startseite


Herzlich willkommen auf der Homepage der Fichte-Grundschule!


 

Schulschließung ab Montag, 16. März 2020

 
 

Freitag 27. März

Liebe Eltern,

nun sind die Schulen bereits zwei Wochen geschlossen. Ich hoffe sehr, dass es Ihnen und Ihren Kindern gut geht.

Das Schulteam ist gesund und arbeitet im Homeoffice oder in der Notbetreuung in der Schule. Diese wird von einer Betreuungskraft und einer Lehrkraft übernommen und täglich von einigen Kindern genutzt.

Heute hat die Ministerin sich mit einem Brief an die Eltern gewandt.

Bei allen Fragen oder Problemen wenden Sie sich gerne an mich. Die Anrufe auf das Schultelefon werden auf mein Handy umgeleitet.

Mit den besten Wünschen grüßt Sie

Elke Kochanek

Schulleiterin

 

Montag 23. März

Liebe Eltern, anbei finden Sie einige Informationen Ihrer jeweiligen Klassenstufe. Wir hoffen, Sie sind alle gesund und es läuft zu Hause entspannt. Die Schulpsychologische Beratungsstelle bietet nützliche Informationen, wie Sie mit dieser für alle schwierigen Situation sicherer umgehen können, die wir Ihnen gerne zukommen lassen möchten. Wir hoffen, dass wir alle die schwierige Zeit gut überstehen.

Viele Grüße 
Das Team der Fichte-Grundschule

 

Klasse 1

Jekits-Anmeldung Klasse 1     Jekits Material   

Klasse 2

Jekits Ensemble   Gitarre   Geige   Klavier   Blockflöte

Klasse 3

Klasse 4

 

Samstag, 21. März 2020

Liebe Eltern,

ab Montag, dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung für die Notfallbetreuung erweitert:

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben dann alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin. Voraussetzung ist, dass sie auf ihrer Arbeitsstelle unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.
Der Nachweis (zum Formular) über eine entsprechende Bescheinigung ist weiter verpflichtend.

Zudem wird bis einschließlich 19. April 2020 der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Die geplante Ferienbetreuung in der OGS und bei den Mikis findet nicht statt!
Für die Zeit vom 6. - 9. und 14. - 18. April gelten die Regelungen der Notfallbetreuung.

Für die Zeit der Schulschließung wird der Förderverein kein Essensgeld für die OGS einziehen. Der Elternbeitrag für die Mittags-Kids wird von den Familien eingezogen, die die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.

In den Schulen wird die erweiterte Notbetreuung durch Lehrkräfte und Personal der Betreuungsgruppen geleistet.

Wir bitten alle Eltern nochmals, die Kinder zur Notbetreuung für die benötigten Tage anzumelden und auf jeden Fall abzumelden, wenn ein Kind nicht teilnimmt.

Bitte nutzen Sie dafür das OGS-Handy unter der Nummer 0151/103130031.

Frau Kittl nimmt bis 19.00 Uhr Ihre Nachrichten und Ihre Anrufe entgegen und organisiert den Personaleinsatz für die Tage, für die Kinder angemeldet sind.

Mit den besten Wünsche

Elke Kochanek
Schulleiterin

 

Donnerstag, 19. März 2020

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie sind alle gesund und haben die ersten Tage der Schulschließung gut überstanden.

Die Notfallbetreuung in der Schule ist angelaufen und wurde bisher von bis zu 10 Kindern in Anspruch genommen.
Die Eltern, die in Schlüsselpositionen arbeiten, haben die notwendigen Bescheinigungen abgegeben und somit den Anspruch auf einen Platz in der Notbetreuung dokumentiert.
Falls Sie auch zu dieser Personengruppe gehören können Sie jederzeit die Bescheinigungen nachreichen und Ihre Kinder auch für einzelne Tage anmelden.
Um die Kontakte auf das wirklich Notwendige zu begrenzen, sollten Sie nur dann in die Schule kommen, wenn Sie keine Möglichkeit haben, die Betreuung privat zu organisieren.  
 
Für Freitag, 20.03.2020, sind gar keine Kinder angemeldet. Daher wird die Schule geschlossen bleiben.  

Wir bitten alle Eltern eindringlich, die Kinder zur Notbetreuung für die benötigten Tage anzumelden und auf jeden Fall abzumelden, wenn ein Kind nicht teilnimmt.

Bitte nutzen Sie dafür das OGS-Handy unter der Nummer 0151/103130031.
Frau Kittl nimmt bis 19.00 Uhr Ihre Nachrichten und Ihre Anrufe entgegen und organisiert den Personaleinsatz für die Tage, für die Kinder angemeldet sind.

Herzliche Grüße
Elke Kochanek

 

Montag, 16. März 2020

Liebe Eltern,

Informationen zu den Materialien, die Ihre Kinder am Freitag mitgenommen haben, erhalten Sie mit Klick auf die jeweilige Klasse.

Bitte bleiben Sie gesund

Das Team der Fichte-Grundschule

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3

Klasse 4

 

 

Sonntag, 15. März 2020

Liebe Eltern,

inzwischen gibt es neue Informationen über die Rahmenbedingungen der Notfallbetreuung.

Falls Sie keine andere Lösung organisieren können (private Betreuung durch Familienangehörige, z.B. ältere Geschwister, Freistellung von der Arbeit, Homeoffice) wird Ihr Kind Montag und Dienstag in der Schule betreut.

Die Betreuung ist von 7.00 bis 16.00 Uhr gewährleistet. Bitte teilen Sie der Schule in jedem Fall mit, wie lange Ihr Kind bleibt.

Schicken Sie Ihr Kind nur, wenn es vollkommen gesund ist.

Eine Abmeldung ist nicht notwendig.

 

Ab Mittwoch werden nur noch die Kinder von den Eltern, die in unentbehrlichen Schlüsselpositionen* arbeiten, in der Schule betreut, sofern keine private Betreuung gewährleistet werden kann.

Die Notwendigkeit einer schulischen Betreuung ist durch eine schriftliche Bescheinigung des Arbeitgebers (hier herunterladen.) nachzuweisen. Bitte legen Sie die Bescheinigung bei der Schulleitung vor oder schicken Sie sie per email an fichte-grundschule@stadtdo.de. 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Weisung des MAGS vom 13. März 2020.

 

Die Ferienbetreuung in der OGS oder bei den Mikis findet auch für die angemeldeten Kinder nicht statt.

 

Bleiben Sie gesund

Das Team der Fichte-Grundschule

 

* Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dienen